Jetzt reservieren
+49 (0)8744 966330
waiting

Denkmalpreis

Schloss Gerzen bekommt Bayerischen Denkmalpflegepreis für eine gelungene Sanierung!

Zum vierten Mal hat die bayerische Ingenieurkammer "Bau" gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege diese besondere Auszeichnung für öffentliche und private Bauwerke aus Bayern vergeben. Wir, Edeltraud und Bernhard Waldinger, erhielten den Denkmalpreis in Silber für die Sanierung des gräflichen Schlosses Gerzen. Mit großer Freude haben wir den Preis entgegengenommen.

In einer Feierstunde wurde die Auszeichnung durch die Bauherren, die mitwirkenden Architekten, Ingenieure und Handwerker sowie die politische Prominenz gewürdigt. Die Schlosswirtschaft wurde vor Kurzem ebenfalls in den Gastronomieführer „50 historische Wirtshäuser in Niederbayern“ aufgenommen.

Alle zwei Jahre wird dieser Preis vergeben, der das vorbildliche Engagement privater und öffentlicher Bauherren sowie gelungene Bauwerke würdigt. Ausgezeichnet werden Bauwerke, die beispielhaft für das offene und konstruktive Miteinander von Bauherren, Denkmalpfleger, Ingenieuren, Architekten und ausführenden Handwerkern sind.

Pressetexte kostenlos downloaden: